Leipziger Galerie

Tobias Naehring eröffnet zweiten Standort

ANZEIGE

Die Galerie Tobias Naehring eröffnet einen zweiten Standort in Leipzig

Die neuen Räume befinden sich in der ehemaligen Baumwollspinnerei im Stadtteil Lindenau. Zur Eröffnung sind erstmals alle Künstler der Galerie in einer gemeinsamen Ausstellung vereint. Die Schau mit dem Titel "Innenleben" wird vom 14. April bis zum 16. Juni zu sehen sein. Der seit 2011 in der Lützner Straße 98 ansässige Ursprungsort der Galerie bleibt weiterhin bestehen. Dort sind noch bis zum 21. April Fotografien von Oskar Schmidt zu sehen.

Drucken

Weitere Artikel aus Kunstmarkt