Advertorial: Künstlerin Iza Tarasewicz im Interview

"Als Künstlerin ist man auch Naturforscherin"

Interpol

Auf der Art Cologne gibt die polnische Künstlerin Iza Tarasewicz Einblick in den Entstehungsprozess ihres Werks "Once information has passed into protein"

Irritation nach gemeinsamen Foto

Ai Weiwei verteidigt Selfie mit AfD-Fraktionschefin Weidel

Interpol

Der chinesische Künstler Ai Weiwei hat sein Selfie mit der AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel verteidigt

Rundgang über Kunstmesse Art Brussels

"Ein Ort für Entdeckungen"

Kunstmarkt

Trotz Terminclash mit der Art Cologne: Zum 50. Geburtstag feiert die Art Brussels sich selbst und das künstlerische Jetzt

Advertorial

Katalog in 3D

Interpol

Virtuelle Realität hat nicht nur als künstlerisches Medium, sondern auch als Mittel der Kunstdokumentation ein unfassbares Potential.

Art Cologne

Status: In Bewegung

Kunstmarkt

Die Art Cologne ist die wichtigste Kunstmesse Deutschlands – und tut gut daran, sich darauf nicht auszuruhen, denn die Konkurrenz wird immer schärfer.

Privatbesitz

Baselitz schenkt Chemnitzer Kunstsammlungen drei Gemälde

Interpol

Der Maler Georg Baselitz gibt drei Gemälde aus Privatbesitz an die Kunstsammlungen Chemnitz

"New York Times"-Bericht

Mäzen Pintschuk soll 150.000 Dollar an Trump-Stiftung bezahlt haben

Der ukrainische Oligarch und Kunstmäzen Viktor Pintschuk soll laut einem Bericht der "New York Times" der Donald J. Trump Foundation während des US-Wahlkampfs 150.000 Dollar gespendet haben

#MeToo-Debatte

Tracey Emin wurde von berühmter Künstlerin sexuell bedrängt

Die britische Tracey Emin hat in einem Interview enthüllt, dass sie von einer bekannten Kollegin sexuell bedrängt worden sei

Radiobeitrag

Der neue Geschäftsführer der Documenta

Radio

Bisher war Wolfgang Orthmayr als Musikmanager unterwegs. Nun ist er der neue Geschäftsführer der Documenta in Kassel. Kann das gut gehen? Eine Einschätzung von Monopol-Chefin Elke Buhr

Auszeichnung für freie Autoren

Radek Krolczyk erhält ADKV-Art-Cologne-Preis für Kunstkritik

Der ADKV-Art-Cologne-Preis für Kunstkritik geht in diesem Jahr an den Bremer Kritiker Radek Krolczyk

Züricher Galerie

Scheublein + Bak schließt

Die Züricher Galerie Scheublein + Bak stellt nach sieben Jahren ihren Betrieb ein

Neu im Kino

Romy und ihr Fotograf

Reviews

Romy Schneider und der große Fotograf Robert Lebeck sind Filmfiguren in dem Drama "3 Tage in Quiberon"

Isabelle Graeff über ein Land im Ungewissen

Eine fotografische Reise durch Großbritannien

Bücher

Die deutsche Fotokünstlerin Isabelle Graeff zieht nach dem Tod ihres Vaters nach Großbritannien und begibt sich auf eine fotografische Reise.

Lichtkunst-Installation

Künstlergruppe lässt "Fake Star" über Wittenberg schweben

Interpol

Mit einem künstlichen Stern thematisiert eine Künstlergruppe um Julius von Bismarck in Wittenberg die Auswirkungen des postfaktischen Zeitalters

"Museum für alle"

Künftiger Chef will Profil des Museums Folkwang schärfen

Der künftige Direktor Peter Gorschlüter will das Profil des Museums Folkwang schärfen und gleichzeitig stärker auf Stadt und Region zugehen

Yael Bartana an der Volksbühne Berlin

"Ich spüre die Dringlichkeit einer nicht von Männern dominierten Welt"

Interpol

An der Berliner Volksbühne fragt die Künstlerin und Regisseurin Yael Bartana mit einer Theater-Performance, was wäre, wenn Frauen die Welt regieren würden. Ein Gespräch vorab

Kabakov-Kunstwerk

"Ship of Tolerance" legt in Rostock an

Interpol

Mit dem Bau der Bodenplatte haben am Montag im Rostocker Fischereihafen die Arbeiten für das "Ship of Tolerance" begonnen

Casey Spooner im Interview

"Ich habe mich lange nicht als Künstler betrachtet"

Seit 1998 bildet Casey Spooner gemeinsam mit Warren Fischer das Electroclash-Duo Fischerspooner, irgendwo zwischen Performance und Charts. Jetzt präsentieren die beiden ihre queere Weltsicht im Neuen Aachener Kunstverein

Ausstellung in New York

Künstler zeichnet essbare Bilder und verkocht sie in Gemüsesuppe

Interpol

In Museen und Galerien liegen Zeichnungen zum Betrachten meist hinter Glasvitrinen - bei Eduardo Navarro sind sie aber manchmal auch essbar

Spiegelei-Lollis und Bällebad

Eier-Museum in New York eröffnet

Interpol

Spiegelei-Lollis, ein Eierkarton zum Einkuscheln und ein weiß-gelbes Bällebad: New York hat seit Samstag ein eigenes Eier-Museum

Zypriotische Künstlerin

Lito Kattou gewinnt Art Cologne Award for New Positions

Kunstmarkt

Die zypriotische Künstlerin Lito Kattou gewinnt den mit 10.000 Euro dotierten Art Cologne Award for New Positions

Tipps und Termine

Wohin am Wochenende?

Interpol

Eröffnungen der Woche: Tipps für Aachen, Berlin, Bern, Bonn, Bregenz, Erfurt, Hamburg, Köln, Marseille, München, New York, Osnabrück und Zürich

Volksbühne Berlin

Details zum Ende der Intendanz Dercon bekanntgegeben

Interpol

Nach dem Abgang von Chris Dercon als Volksbühnen-Chef sind jetzt Details zum vertraglichen Ende der Intendanz veröffentlicht worden

Maler und Grafiker

Frankfurter Künstler Max Weinberg gestorben

Der Maler und Grafiker Max Weinberg ist tot

Britischer Architekt

Kenneth Frampton bekommt Venedig-Löwen für Lebenswerk

Interpol

Der britische Architekt und Architekturhistoriker Kenneth Frampton bekommt für seine Lebenswerk den Goldenen Löwen der Architektur-Biennale in Venedig

Ausstellungen im Rheinland

Jenseits der Art Cologne

Das sind die besten Frühlings­ausstellungen in Köln, Bonn und Düsseldorf

Kunstzentrum in Dänemark

Copenhagen Contemporary kündigt Umzug und neue Direktorin an

Interpol

Das dänische Kunstzentrum Copenhagen Contemporary (CC) zieht um und bekommt eine neue Direktorin

Intendantensuche

Ersan Mondtag bringt sich für Berliner Volksbühne ins Gespräch

Interpol

Der in der Theaterszene gefeierte Regisseur Ersan Mondtag, der auch im Museum Ausstellungen inszeniert, bringt sich als möglicher neuer Intendant für die verwaiste Berliner Volksbühne ins Gespräch

Bildstrecke

Kölsch und Kunstdiskurs

Interpol

"The Köln Show" blickt zurück in eine Zeit, als die Domstadt das Zentrum der westeuropäischen Kunstszene war
 

Ankauf

Dresdner Albertinum rückt Maler Günther Hornig ins Licht

Interpol

Das Dresdner Albertinum rückt den Maler Günther Hornig (1937-2016) ins Licht

Obama-Fotograf Pete Souza im Interview

"Ich wollte zeigen, wer er ist"

Interpol

Gespräch mit Pete Souza, dem offiziellen Fotografen des Weißen Hauses in der Obama-Ära

Düsseldorf

Mehr als 23 000 Besucher bei Nacht der Museen

Interpol

Mehr als 23 000 Besucher sind bei der Düsseldorfer Nacht der Museen durch Ausstellungshäuser, Aquazoo, Landtag und Galerien flaniert

Geplantes Monument

Einheitsdenkmal: Berlin und Bund einigen sich auf Grundstückspreis

Interpol

Das Projekt für das Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin hat eine wichtige Hürde genommen

58. Biennale von Venedig

Cathy Wilkes bespielt britischen Pavillon

Interpol

Die Künstlerin Cathy Wilkes vertritt Großbritannien 2019 bei der 58. Kunstbiennale von Venedig

Daumen abgebrochen

Philadelphia entschuldigt sich bei China für Beschädigung von Terrakotta-Figur

Interpol

Die Stadt Philadelphia hat sich offiziell bei China für die Beschädigung eines 2000 Jahre alten Terrakotta-Kriegers entschuldigt.

Leipziger Galerie

Tobias Naehring eröffnet zweiten Standort

Kunstmarkt

Die Galerie Tobias Naehring eröffnet einen zweiten Standort in Leipzig

Vor großen Herausforderungen

Max Hollein übernimmt Metropolitan Museum

Interpol

Fast ein Jahr lang hat das New Yorker Metropolitan Museum nach einem neuen Direktor gesucht, jetzt hat es ihn gefunden: Der Österreicher Max Hollein übernimmt das renommierte Museum mit mehr a

Kassel

Musikmanager übernimmt vorübergehend Geschäftsführung der Documenta

Der Musikmanager Wolfgang Orthmayr wird vorübergehend Geschäftsführer der Documenta in Kassel

Auszeichnung

Architekt Daniel Libeskind erhält Brückepreis

Interpol

Der US-amerikanische Architekt Daniel Libeskind (71) erhält den Internationalen Brückepreis der Europastadt Görlitz-Zgorzelec 2018

"Senator Portrait Project"

Künstler malen waffenfreundliche US-Senatoren mit blutigen Händen

Interpol

Eine Gruppe von Künstlern will US-Senatoren, die in der Regel gegen strengere Waffengesetze stimmen, mit drastischen Porträts unter Druck setzen

Sängerin

Taylor Swifts eigene Ausstellung in den USA

Interpol

Das Grammy Museum in New Jersey widmet Taylor Swifts Karriere als Sängerin eine Ausstellung

Dossier: Art Cologne

Galerie Daniel Marzona, Berlin: Olaf Holzapfel "C", 2009. Foto: Sebastian Schobbert. Courtesy: artist + gallery

Galerie Daniel Marzona, Berlin: Olaf Holzapfel "C", 2009. Foto: Sebastian Schobbert. Courtesy: artist + gallery

News, Tipps und Hintergründe zur Kölner Kunstmesse

Zuzanna Czebatul über ihre Art-Cologne-Arbeit

Fiebrige Zeiten

Die polnische Künstlerin Zuzanna Czebatul über ihre neue Arbeit im Eingangsbereich der Art Cologne, Kapitalismus und den Kunstmarkt

Installation

Ein Riese auf dem Dach des New Yorker Metropolitan Museums

Interpol

Eine fast vier Meter hohe Riesenfigur hat die Künstlerin Huma Bhabha auf dem Dach des New Yorker Metropolitan Museums aufgestellt

Auszeichnung

Pulitzer-Preis für Kunstkritiker Jerry Saltz

Jerry Saltz, Kritiker beim "New York"-Magazin, ist mit einem Pulitzer-Preis in der Kategorie "Kritik" ausgezeichnet worden

 

Dercon-Debatte

Kampf der Kulturen

Interpol

Hinter der Kuratorenschelte, die in Chris Dercon ihr prominentes Opfer fordert, steckt die Eifersucht der Kunstsparten um die Vormachtstellung

Auszeichnung

Traunreut verleiht Kulturpreis an Museumsgründer Heiner Friedrich

Erstmals seit 29 Jahren hat die Stadt Traunreut den städtischen Kulturpreis vergeben. Die Auszeichnung ging an den Museumsgründer und Kunstförderer Heiner Friedrich

Gruppenschau in Düsseldorf

Dschungel der Dilemmata

Reviews

Zum 50-jäh­ri­gen Ju­bi­lä­um am Grab­beplatz schenkt sich die Kunst­hal­le Düs­sel­dorf mit "Welcome to the Jungle" eine Gruppenausstellung, die s

Dercon verlässt Volksbühne

Das Experiment ist vorbei

Interpol

Chris Dercon hat als Volksbühnen-Intendant Fehler gemacht. Vor allem aber ist er Opfer einer beispiellosen Hasskampagne.

Weltweite Repräsentanz

Galerie Thaddaeus Ropac vertritt Beuys-Nachlass

Der Galerist Thaddaeus Ropac repräsentiert künftig weltweit den Nachlass von Joseph Beuys

Installation in Darmstadt

Ulla von Brandenburg gestaltet Kunstwerk auf der Mathildenhöhe

Die Künstlerin Ulla von Brandenburg gestaltet auf der Mathildenhöhe in Darmstadt eine von der historischen Künstlerkolonie inspirierte Installation

Offener Brief

Kulturschaffende sorgen sich um Kulturleben in München

Interpol

In einem offenen Brief zum Ende der Intendanz von Matthias Lilienthal an den Münchner Kammerspielen haben Kunst- und Kulturschaffende ihre Sorge um das Kulturleben in München zum Ausdruck gebracht

Intendantin Ekaterina Degot im Interview

"Kultur soll Menschen zusammenbringen"

Interpol

Ekaterina Degot ist neue Intendantin des Festivals Steirischer Herbst in Graz.

Stephan Erfurt als Fotograf

Engagiertes Interesse am fremden Objekt

Bücher

Stephan Erfurts "On the Road" ist aufregender Fotojournalismus

Marthe Wéry in München

Vom Bild in den Raum

In der Galerie Barbara Gross in München verleiht Marthe Wéry der Leinwand maximale Tiefe

Nach 15 Monaten im Depot

Manet-Kunstwerk zieht in Museums-Neubau

Interpol

Das Monumentalgemälde "Die Erschießung Kaiser Maximilians von Mexiko" (1868/69) von Édouard Manet ist nach rund 15 Monaten im Depot in den Neubau der Mannheimer Kunsthalle eingezogen

Brandschutz

Neue Pinakothek in München muss Ende 2018 wohl schließen

Interpol

Der Neuen Pinakothek in München droht Ende 2018 die Schließung

Prozess um Kunstdiebstahl

Angeklagter schreddert Baselitz-Werk

Interpol

Ein bei einem Kunstdiebstahl verschwundenes Werk des Malers Georg Baselitz ist zerstört worden

Berlin

Gericht bestätigt Entscheidung zum Menschen-Museum

Interpol

Im Menschen-Museum von Leichenplastinator Gunther von Hagens dürfen einige Exponate weiterhin nicht gezeigt werden

Amsterdam

Besucher beschädigt Koons-Werk

Interpol

Ein Werk des US-Künstlers Jeff Koons ist in einer Amsterdamer Ausstellung von einem Besucher beschädigt worden

Berlin

Akademie der Künste öffnet Ausstellungsräume wieder

Interpol

Mit einer Installation des israelischen Künstlers Micha Ullman hat die Berliner Akademie der Künste ihre Ausstellungsräume nach mehr als drei Jahren wieder eröffnet