Kunst im öffentlichen Raum

Erwin Wurm stellt Hotdog-Bus vor New Yorks Skyline

Interpol

Würstchen sind ein gern genutztes Symbol des österreichischen Künstlers Erwin Wurm – nun hat der Bildhauer sich das amerikanischste aller Würstchen vorgenommen: den Hotdog

Raus aus der Schmuddelecke

US-Website Pornhub eröffnet eigene Kunstschau

Interpol

Pornhub ist eine der erfolgreichsten Sexseiten im Internet. Jetzt organisiert das US-Unternehmen eine Kunstschau in einem ehemaligen Nachtclub in Los Angeles

In der Referenzhölle

Wenn Künstler es mit Verweisen übertreiben

Reviews

Künstler lieben Analogien und Referenzen. Aber nicht immer, wenn irgendetwas irgendwie auf etwas verweist, führt das zu Erkenntnisgewinn.

Nach scharfer Kritik

Umstrittene Pop-Band kommt nicht zur Ruhrtriennale

Interpol

Die Einladung der Ruhrtriennale an eine israelkritische Band hat scharfe Kritik ausgelöst. Im Fokus steht dabei Intendantin Carp mit ihren Entscheidungen.

Romuald Karmakar in Berlin

Byzanz singt seine Lieder

Reviews

Mönche singen, Himmler spricht im Herrenklo, Rekruten rennen sich die Köpfe ein: Werke des Filmemachers Romuald Karmakar in der Galerie Ebensperger

Berliner Galerie

Gillmeier Rech schließt nach fünf Jahren

Kunstmarkt

Die Berliner Galerie Gillmeier Rech stellt wegen eines "generell nicht nachhaltigen Marktumfelds" Ende August ihren Betrieb ein

Sommerausgabe von Monopol

Wie die Kunstrevolte von 1968 uns bis heute prägt

Interpol

Monopol blickt in der Sommerausgabe zurück auf das Kunstjahr 1968, ein Wendepunkt und prägend für vieles, was uns heute noch beschäftigt

Medienkünstler

Peter Weibel gehört zu Preisträgern des Österreichischen Kunstpreises

Interpol

Der Künstler und Direktor des Zentrums für Kunst und Medien in Karlsruhe erhält den Österreichischen Kunstpreis

Unternehmer Kaspersky im Interview

"Wir brauchen keine Regierungen"

Interpol

Die EU hat die russische Antiviren-Firma Kaspersky Lab jetzt als "böswillig" eingestuft.

Neubesetzung in Essen

Kuratorenteam im Museum Folkwang ist komplett

Interpol

Nadine Engel wird Leiterin der Sammlung des 19. und 20. Jahrhundert im Museum Folkwang in Essen, Thomas Seelig wird der fotografischen Sammlung vorstehen

Christo in London

"The Mastaba" schwimmt im Hyde Park

Interpol

Der Künstler Christo hat im Londoner Hyde Park sein erstes großes Außenprojekt in Großbritannien vorgestellt: Mitten auf der Serpentine, einem künstlichen See im zentralen Hyde Park, schwimmt &quot

Beyoncé und Jay-Z kehren für neues Video in den Louvre zurück

Interpol

Ohne Vorankündigung haben Jay-Z und Beyoncé als Duo unter dem Namen The Carters ein gemeinsames Album im Internet veröffentlicht. Das erste Video dazu wurde im Louvre gedreht

Kunst als Rache

Künstler malt Sohn von Dana Schutz

Ein Gegner von Dana Schutz' kontroversem Gemälde "Open Casket" rächt sich mit einem Bild des Sohnes der Künstlerin. Ein Kommentar

Georg Baselitz über sein "Parsifal"-Bühnenbild

"Es ist eine andere Welt als das Atelier"

Interpol

Wagner-Opern fand der Maler Georg Baselitz unerträglich. Jetzt entwirft er ein Bühnenbild für den Münchner "Parsifal"

Berliner Künstler

Tomás Saraceno schafft Kunstwerk für Bauhaus Museum in Weimar

Interpol

Das Bauhaus kommt aus Weimar. Ab 1919 gingen künstlerische und soziale Ideen der Bauhäusler um die Welt. 100 Jahre später soll eine Installation im neuerbauten Bauhaus Museum daran anknüpfen

Slavs and Tatars in Dresden

Liegt Sachsen im Orient?

Reviews

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zeigen eine Ausstellung der Künstlergruppe Slavs and Tatars. In Zeiten erneuter nationaler Reinheitsfantasien kommt diese Schau genau richtig

Magdeburg

Abgesägte Kunst an Oberfinanzdirektion sorgt für Kritik

Interpol

Die Demontage einer Kunstinstallation von der Fassade der Oberfinanzdirektion Magdeburg hat Kritik des Rektors der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle hervorgerufen

Flieger, Filz, Verschwörungstheorien

Beuys – ein rechter Denker?

Joseph Beuys wird rechtes Denken unterstellt - wieder einmal. Eine Gegenrede

Thomas Bayrle im Porträt

Die serielle Revolution

Interpol

Thomas Bayrle prägte als Professor Generationen von Künstlern, doch seine eigene visionäre Kunst wurde erst spät begriffen.

Kuratorin Zindel über Hass im Netz

"Ich versuche eine klare Positionierung"

Interpol

Auch Kunstinstitutionen sind von Hetze im Netz betroffen. Die Initiative #ichbinhier will gegen Hasskommentare vorgehen.

Unterwegs in Basel, Basel

Selbstparodie inklusive

Blogs

Bei anderen Messen haben wir mehr gefeiert, dafür kippen auf der Art Basel schon mal Menschen um vor lauter Kunst.

Kunstaktion

Australischer Künstler nach mehreren Tagen unter der Erde wieder frei

Interpol

Drei Tage lang war er lebendig begraben - nun haben Bulldozer einen australischen Aktionskünstler aus einem unterirdischen Container befreit

Schottische Ikone in Flammen

Großbrand zerstört berühmte Kunsthochschule in Glasgow

Interpol

Rauchwolken über Glasgow und eine schottische Ikone in Flammen: Zum zweiten Mal binnen weniger Jahre ist das historische Gebäude der Kunsthochschule in Glasgow durch einen Großbrand massiv beschädi

Dominikanerkirche

Gerhard Richter zeigt Pendel in Münster

In einer entweihten barocken Kirche präsentiert Gerhard Richter ein neues Werk als Geschenk an die Stadt. Wer es voll und ganz erleben will, sollte Zeit mitbringen

Radiobeitrag

Die Manifesta in Palermo geht in tiefste Tiefen

Radio

Mitte der 90er-Jahre wurde die Wanderaustellung Manifesta als Antwort auf das Ende des kalten Krieges gegründet. Seitdem zieht sie durch Europa und ist dieses Jahr in Palermo angekommen.

"PalaisPopulaire"

Deutsche Bank eröffnet neuen Kunstort in Berlin

Interpol

Die Deutsche Bank will das Berliner Prinzessinnenpalais unter dem Namen "PalaisPopulaire" ab Herbst als einen Ort für Kunst, Kultur und Sport nutzen

Stedelijk-Affäre

Untersuchung entlastet Beatrix Ruf von Vorwürfen

Interpol

Laut einem von der Stadt Amsterdam in Auftrag gegebenen Untersuchungsbericht hat sich Beatrix Ruf als Direktorin des Amsterdamer Stedelijk Museums nichts zuschulden kommen lassen.

Sonnenenergie

Eliassons "Little Sun"-Startup kooperiert mit IKEA

Interpol

Das schwedische Möbelhaus IKEA und das von dem dänisch-isländischen Künstler Olafur Eliasson mitgegründete Umwelt-Startup "Little Sun" arbeiten künftig gemeinsam an nachhaltigen

LISTE-Chef Bläuer im Interview

"Wir sehen unsere Aufgabe darin, Künstler bekannt zu machen"

Kunstmarkt

Alle reden von den schwierigen Bedingungen gerade für junge Galerien. Die LISTE Art Fair Basel ist ein Modell, das sich bewährt hat, findet der scheidende Messedirektor Peter Bläuer

Lieferschwierigkeiten

Gagosian und Koons wollen Gerichtsverfahren stoppen

Kunstmarkt

Die Galerie und der Künstler haben am New Yorker Supreme Court beantragt, dass das Verfahren gegen sie eingestellt wird

Radiobeitrag

Ein Jahr der Revolte

Radio

Die Emanzipationsbewegungen von 1968 hatten massive Auswirkungen auf die Kunst. Sebastian Frenzel, stellvertretender Monopol-Chefredakteur, über ein Jahr der Revolte

Unterwegs auf der Manifesta 12 in Palermo

Die Welt von morgen

Blogs

Während das stinkreiche Deutschland über die Flüchtlingspolitik streitet, feiert die Manifesta in Palermo Vielfalt als kulturellen Reichtum. Ein Rundgang von Sebastian Frenzel

Auktion in London

Gemälde von Franz Marc für Rekordsumme versteigert

Kunstmarkt

Das Gemälde "Drei Pferde" des Münchner Malers Franz Marc ist für mehr als 15,4 Millionen Britische Pfund in London versteigert worden

"Extrem belastetend"

Anish Kapoor verklagt Waffenverein NRA wegen Werbespot

Interpol

Der britische Künstler Anish Kapoor hat die US-Waffenvereinigung NRA wegen eines Werbespots verklagt, in dem seine berühmte Skulptur "Cloud Gate" in Chicago zu sehen ist

Berlin

Millionen von saudischer Stiftung für Pergamonmuseum

Interpol

Die saudi-arabische Stiftung Alwaleed Philanthropies unterstützt in den kommenden zehn Jahren das Berliner Pergamonmuseum mit insgesamt neun Millionen Euro

Ferdinand Hodler

Gestohlenes Gemälde taucht nach 16 Jahren wieder auf

Interpol

Ein vor 16 Jahren in Zürich gestohlenes Gemälde des Schweizer Malers Ferdinand Hodler ist in Hamburg wieder aufgetaucht

Weg vom Gedränge

5 spektakuläre US-Museen außerhalb der Kunstzentren

Interpol

Die übliche Verweildauer eines Museumsbesuchers vor einem Kunstwerk liegt im Schnitt bei 15 bis 30 Sekunden.

Galerie bittet um Hilfe

Gemälde von Hannelore Hoger verschwunden

Interpol

Zu ihrer Lesung in einer Galerie in Bielefeld will die Schauspielerin Hannelore Hoger erstmals eine Auswahl ihrer künstlerischen Arbeiten präsentieren. Nun wird eines ihrer Gemälde vermisst

Kassel

Weitere Gespräche im Streit um Documenta-Obelisk

Um den Documenta-Obelisken des Künstlers Olu Oguibe in Kassel wird weiter gerungen

Bildung

UdK Berlin wehrt sich gegen Pädagogisierung von Kunstausbildung

Interpol

Die Fakultät Bildende Kunst der Universität der Künste Berlin stellt sich gegen die zunehmend pädagogische Ausrichtung des Kunststudiums und fordert drastische Veränderungen der Bildungspoliti

Jon Rafman über die Dekadenz des Internets

"Es gibt kein Zuhause"

Interpol

Seine Videoarbeit "Dream Journal" sorgt gerade auf der Art Basel Unlimited für Aufsehen.

20 Jahre

Red Bull Music Academy feiert Jubiläum im Funkhaus Berlin

Interpol

Zurück an den Ort ihres Entstehens: Die Red Bull Music Academy lädt im Funkhaus Berlin zu ihrem 20. Jubiläum ein. Auch bildende Kunst wird in dem historischen Gebäude zu sehen sein