Discovery Art Fair

Frankfurt bekommt wieder eine Messe für Gegenwartskunst

ANZEIGE

Im November eröffnet mit der Discovery Art Fair in Frankfurt wieder eine Messe für zeitgenössische Kunst

Die erste Ausgabe ist vom 1. bis 4. November auf dem Frankfurter Messegelände geplant. Die neue Messe versteht sich als "innovative Präsentations- und Verkaufsplattform für frische, aktuelle Kunst im gemäßigten Preissegment" und wird vom Team der Berliner und Kölner Liste veranstaltet.

Zur ersten Discovery Art Fair sollen auf 3.000 Quadratmetern rund 80 internationale Aussteller teilnehmen, die sich noch bis Ende Juni bewerben können.

2005 fand in die letzte Ausgabe der Art Frankfurt statt, die zuvor 17 Jahre lang ein fester Termin im Messekalender war. Seither konnte sich keine neue Messe für Gegenwarteskunst in der Mainmetropole etablieren.

Drucken

Weitere Artikel aus Kunstmarkt