Abwesenheitsnotiz: Gerrit Frohne-Brinkmann und Paul Spengemann

Hallo!

ANZEIGE

Was machen Künstler im Sommer? In unserer Serie "Abwesenheitsnotiz" bitten wir um ein Lebenszeichen. Gerrit Frohne-Brinkmann und Paul Spengemann arbeiten in der Schweiz an ihrem neuen Film

 

1. Tag

3. Tag

4. Tag

Drucken

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel aus dem Dossier