Neue Kunstmesse

Art Düsseldorf gibt Zulassungsausschuss bekannt

ANZEIGE

Die Kunstmesse Art Düsseldorf hat das Zulassungskomitee für ihre erste Ausgabe im November bekanntgegeben.

Im Ausschuss sitzen Veronique Ansorge von der Galerie David Zwirner, die portugiesische Galeristin Cristina Guerra, die Düsseldorfer Galeristen Linn Lühn, Max Mayer und Alexander Sies, Nikolaus Oberhuber von der Berliner Galerie KOW, die Galerie Gregor Staiger aus Zürich und Boris Vervoordt von der belgischen Galerie Axel Vervoordt.

Die Art Düsseldorf findet erstmals vom 16. bis 19. November auf dem Areal Böhler statt. Etwa 100 Galerien sollen bei der ersten Ausgabe dabeisein. Im Februar hat die Schweizer Messegesellschaft MCH Group, die auch die Art Basel veranstaltet, 25,1 Prozent der Gesellschaft erworben, der Rest bleibe im Besitz der bisherigen Eigentümer Andreas Lohaus und Walter Gehlen.

Die neue Düsseldorfer Kunstmesse ist aus der Kölner Art.Fair hervorgegangen.

 

Drucken

Weitere Artikel aus Kunstmarkt