Bildstrecke

Sieben Frauen in Tépito

ANZEIGE

Für das Projekt "Ciudadanas" ("Bürgerinnen") hat die Hamburger Künstlerin Anja Jensen sieben Frauen aus dem von Gewalt und Kriminalität geprägten Viertel Tépito in Mexiko-Stadt fotografiert. Die Porträts dokumentieren in Jensens verrätselter Bildsprache den erbitterten Kampf dieser Frauen gegen ein vermeintlich unausweichliches Schicksal. Ein Einblick in das Projekt oben in der Bildstrecke

Drucken

Weitere Artikel aus Interpol