Weltkunstschau in Kassel

Tagestickets der Documenta kosten 22 Euro

ANZEIGE

Der Vorverkauf für die Documenta in Kassel läuft bereits.

Tageskarten können im Online-Shop der Ausstellung für 22 Euro erworben werden, ermäßigt für 15 Euro. Es gibt auch Abendkarten (10 Euro), Angebote für Familien (50 Euro), Schulklassen (6 Euro pro Person) und Zweitagestickets (38 Euro). Dauerkarten können ausschließlich an Ticketschaltern in Kassel gekauft werden.

Im Netz sind auch die geführten Spaziergänge bereits buchbar. Ein Ticket für einen Spaziergang in Kassel kostet 12 Euro zuzüglich der Eintrittskarte. Für feste Gruppen gibt es gesonderte Angebote. Die Spaziergänge dauern zwei Stunden. Es gibt in Kassel vier verschiedene Routen, die gebucht werden können.

Zur Anreise geben die Ausstellungsmacher keine Tipps. Durch eine Kooperation mit der bundesweiten Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" empfehlen sie aber die Nutzung von Fahrrädern bei der Ausstellung: In Kassel steht das öffentliche Leihradsystem Konrad zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per Handy-App.

Die Documenta läuft bereits seit dem 8. April in Athen. In Kassel beginnt sie am 10. Juni und dauert bis 17. September.

Drucken

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel aus dem Dossier