Ausstellungstrailer

Schauspieler Jim Carrey gibt Einblick in sein Mal-Atelier

ANZEIGE

In einem Internetvideo gibt Hollywood-Schauspieler Jim Carrey vor seiner zweiten Galerie-Ausstellung im September Einblick in seine Leidenschaft für Kunst.

In der Mini-Doku der Signature Gallery Group, ein Verbund aus Galerien in Kalifornien und Hawaii, gibt der 55-Jährige Auskunft daüber, wie er zur Malerei kam und was er an der bildenden Kunst schätzt. Zudem sieht man Carrey, gekleidet in ein Basquiat-T-Shirt und morgens um 5 Uhr, beim Malen, das er nach eigenen Angaben vor sechs Jahren aus Liebeskummer angefangen hat. Der sechsminütige Film zeigt Carreys weites stilistisches und technisches Spektrum von expressionistischer Malerei über Drip-Paintings bis zu Bildhauerei. Der Trailer bewirbt die zweite Galerieschau des Komikers, die am 23. September in den Wyland Galleries in Las Vegas eröffnet.

Drucken

Weitere Artikel aus Interpol