Previous Next

Stadtporträt Los Angeles

Hollywood-Glamour und Hitzeflash

ANZEIGE

In einem neuen Bildband von Hatje Cantz inszeniert der italienische Fotograf Gianluca Galtrucco Los Angeles als Stadt der Illusionen

Exzentrisch gekleidete Menschen am Pool einer luxuriösen Villa oder die endlosen Weiten kalifornischer Straßen: Vielerorts stellt man sich in Los Angeles die Frage, ob man gerade in ein Filmset geraten ist oder das subtropische Klima einem die Wahrnehmung vernebelt hat. Der in Los Angeles lebende Italiener Gianluca Galtrucco fotografiert Situationen, bei denen die Grenze zwischen Realität und Inszenierung verschwimmen.

Bei seinen Bildern bleibt immer unklar, was inszeniert und was real ist. Oft erzielt der Titel der Fotos dabei einen humoristischen Effekt und dient als Anspielung an die Welt des Films: Die riesige Discokugel vor einer Villa ist "Unplugged", ein eingezäunter Wohnkomplex mit Pool hinter einem überdimensionierten Baugerüst wird zu "Behind the Scenes". Eine Auswahl von Galtruccos Fotos aus der von Hatje Cantz herausgegeben Publikation "For Your Consideration" finden Sie oben in unserer Bildstrecke.

Drucken

Weitere Artikel aus Bücher