Previous Next

Fotostrecke

Damien Hirst ist wieder da

ANZEIGE

Um Damien Hirst war es etwas still geworden. In Venedig kehrt der berühmteste britische Künstler wieder ins Rampenlicht zurück: mit einer Doppelschau, in der Hirst Gigantomanie und seinen Mythos zelebriert. Über das, was bis zum 3. Dezember in der Dogenstadt zu sehen ist, wurde bis zur Vernissage nur wenig bekannt. Auch Fotos der Exponate gab es nicht zu sehen. Hier nun die ersten Installationsansichten

Drucken

Weitere Artikel aus Interpol